Heimbeatmung

AEROtube®  |  AEROvent®

Die bei der Heimbeatmung stattfindende Verlagerung von intensivmedizinischer Behandlung in den Heimbereich erfordert eine Ausrüstung, deren qualitativer Anspruch nicht hinter dem einer klinischen Intensivstation zurückstehen darf. AEROtube® Beatmungsschlauchsysteme und Tubusverlängerungen und AEROvent® Heimbeatmungsfilter für Geräte und Atemluft erfüllen diesen Anspruch und geben Ihnen die Sicherheit, bei der Ausrüstung nicht an der falschen Stelle zu sparen.

Universal-Ein-Schlauchsysteme

Universal-Ein-Schlauchsysteme

AEROtube® - Universal-Ein-Schlauchsysteme

Einmal-Beatmungsschlauchsysteme 22 mm, 1,80 m PVC-Spiralschlauch, innen glatt, weiche 22 mm Anschluss-Muffen, Patientenventil mit Exspirationsauslass, Ventilsteuerschlauch und je nach Ausführung mit zusätzlichem Druckmessschlauch ausgestattet, phthalat- und latexfrei. 4 unterschiedliche Modelle decken die Beatmungsgeräte der wichtigsten Hersteller ab.


Tubusverlängerungen

Tubusverlängerungen

AEROtube® - Tubusverlängerungen

Einmal-Tubusverlängerungen für die Verbindung des Patienten mit dem Beatmungssystem. Patientenseitige Anschlüsse 22M / 15F, geräteseitig 15M oder 22F.


Filter für die Heimbeatmung

Filter für die Heimbeatmung

AEROvent® - Fine und Foam Gerätefilter | Heimbeatmungsgeräte

Fein- und Grobfilter für Heimbeatmungsgeräte unterschiedlicher Hersteller, für die Filtration von Partikeln aus der vom Gerät angesaugten Umgebungsluft.

AEROvent® - Bakterien- und Virenfilter mit HME (HMEF) | Beatmungsfilter

Elektrostatische Bakterien- und Virenfilter mit Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher (HME - Heat and Moisture Exchanger) für die Filtration sowie Erwärmung und Befeuchtung der Atemluft.

AEROvent® - Bakterien- und Virenfilter „Slimline“ | Beatmungsfilter

Elektrostatische Bakterien- und Virenfilter für den zuverlässigen Kontaminationsschutz von Patient und Beatmungsgerät. Geringe Zugkräfte auf Patientenverbindung dank schlanken und leichten Designs.